Arbeiten! Oder Spielen!

Manche Menschen halten spielen für das Gegenteil von arbeiten: entweder man spielt oder man arbeitet.

Denkste!

Der weltberühmte Pike-Place-Fischmarkt ist Teil des Pike-Place-Markts in Seattle, Washington. John Yokoyama hat diesen Fischmarkt 1965 übernommen und mit seiner Fish!-Philosophie zu einem einzigartigen Unternehmen entwickelt. Ein Unternehmen, in dem gespielt und gearbeitet wird. (CNN hat den Pike-Place-Fischmarkt 2001 zum beliebtesten Arbeitsplatz der vereinigten Staaten erkoren!)

Die vier Leitgedanken der Fish!-Philosophie:

  • Spielen, Spass haben!
  • Anderen Freude bereiten!
  • Jeden Moment präsent sein!
  • Eigene Einstelllung wählen!

Zwei persönliche Empfehlungen:

  1. Lesen Sie Fish! von Stephen C. Lundin, Harry Paul und John Christensen. Ein etwas anderer Ratgeber in Sachen Management, der zu einem spielerischen Umgang mit der Arbeit und mit anderen anleitet.
  2. Virgil Schmid von LOGOs ist Fish!-Trainer und bietet Seminare, die auf der Fish!-Philosophie aufbauen. Ich kenne und schätze ihn seit rund vier Jahren, seit unserer gemeinsamen Ausbildung in Coaching und Organisationsentwicklung. Wenn Sie einmal einen Trainer erleben wollen, der wirklich authentisch ist, dann besuchen Sie seine Website oder – noch besser – eines seiner Seminare!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: JobBlog» Blog Archive » Verkaufen mit Spass und Emotionen: on the job. near the job. off the job. - Marcel Widmer

  2. Pingback: Verkaufen mit Spass und Emotionen - JobBlog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kundenstimmen

Sehr geehrter Herr Widmer Ich bin wieder einmal dazu gekommen Ihre Informationen zu lesen. Sie waren erfrischend und anregend. Herzlichen...

Schließen