Assessment – Der heisse Stuhl

Im Schweizer Nachrichtenmagazin FACTS berichtet Nadja Pastega in der neusten Ausgabe über die Auswahl von neuen Mitarbeitern mit Hilfe von Assessments.

Auf dem heissen Stuhl
„Ist Ihre Haut sehr empfindlich?“ „Das glaube ich Ihnen nicht!“ Mit solchen Provokationen in Assessments wollen Firmen geeignete Mitarbeiter finden. Die Härtetests gewinnen an Bedeutung. Selbst Bewerber für Lehrstellen müssen neuerdings dazu antreten.

Lesen Sie hier den vollständigen Online-Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weise Worte weitergedacht …

Ich kann nicht zu anderen Ufern vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen. (André Gide, französischer...

Schließen