10 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hm…. und am 1. April steht man dann beim neuen Arbeitgeber und hört nur: „April, April!“ :-) Das Startdatum würd‘ mich verunsichern.

  2. Jä super, „Ernst des Lebens“ und ein augenzwinkernder Smiley wecken in mir in diesem Fall nicht grad viel Vertrauen. *grins*

  3. Naja, wenn eine Firma per SMS Bewerbungen wünscht, dann sind die doch ziemlich unkonventionell. Da kann man auch mal keckere Bewerbungen schicken, für die 160 Zeichen reichen.

  4. Pingback: vm-people blog

  5. Pingback: JobBlog - Marcel Widmer » Bewerbung per SMS - Treffer

  6. Pingback: JobBlog - Marcel Widmer » JobBlog: Tops und Flops

  7. Pingback: Prospective » Blog Archive » Kommt die «Bewerbung via SMS»?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Timing is everything

Faszinierende Aufnahmen von Ivan Minic: Timing is everything Perfect timing

Schließen