Brainstorming online: brainR noch besser

Über brainR (von den Machern des Ideentowers) habe ich bereits im März geschrieben.

brainR ist eine offene und kostenlose Webplattform, auf der jedermann/jedefrau online Brainstormings durchführen kann und so die Ideen aller vieler nutzen kann. Das Ganze dreht natürlich erst richtig, wenn man sich mit seinen Ideen auch an den Brainstormings anderer beteiligt. Geben und Nehmen.

Rund drei Monate nach dem Launch stellen die Macher nun die neue, wesentlich erweiterte Version vor:

  • Kategorien – von Verkehrsmittel & Transport bis Namen, Slogans& Wortspiele
  • Ideenflaute: Brainstorming mit geringer Beteiligung
  • Ideensturm: Brainstormings mit großer Beteiligung
  • aktuelle Brainstormings – kürzlich eingestellte Brainstormings
  • Brainstorming per Mail an einen Freund verschicken
  • Ideenanregung durch zufällig eingeblendete Flickr-Bilder
  • komplettes Redesign – neues Logo, frische Farben, anderes Layout

Wer mehr darüber wissen will: Die neuen Funktionen im Überblick (pdf).
Wer gleich loslegen will (viel besser!): hier geht’s zu brainR – hier spinnt die Welt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bewerbung: Wann löst das Weblog das CV ab?

Über die Chancen und Risiken von Weblogs im Zusammenhang mit einer Bewerbung gab's schon einiges im Netz (z.B. hier, hier,...

Schließen