Newplacement – hart und wunderschön

Newplacement-Beratung (oder Outplacement-Beratung) ist ein hartes Geschäft! Nicht wegen der lieben Konkurrenz – die habe ich mit 100%ig individueller und hervorragender Betreuung der Klienten und sehr attraktiven Konditionen „im Griff“.

Sondern wegen der Aufgabe: die Zusammenarbeit mit einem Menschen in einer Phase zu beginnen, in der er von Selbstzweifeln, Existenzängsten, Wut, Ohmacht und Ratlosigkeit gebeutelt wird, ist nicht einfach. Ihm in diesem Tief dabei zu unterstützen, den Blick wieder nach vorn richten zu können und mit (meist) berechtigter Zuversicht diese schwierige Situation zu meistern, geht mir meistens „ganz schön an die Nieren“ – da bin ich mit meiner ganzen fachlichen und menschlichen Klaviatur gefordert!

Newplacement-Beratung ist ein wunderschönes Geschäft! Wenn der Klient und ich es geschafft haben, dass er seinen Weg bewusst und konsequent sowie mit der nötigen Beharrlichkeit geht. Wenn er in der Zusammenarbeit mit mir viel Wertvolles über sich selbst lernt. Und immer mehr davon überzeugt ist, dass der Stellenverlust zwar ein abrupter Bruch in seiner Karriere, aber ebenso eine Chance für die berufliche (und persönliche!) Weiterentwicklung ist, dann ist das für mich immer wieder unendlich befriedigend.

Wenn er mich dann aber (wie gestern geschehen) anruft und etwas hilflos um meine Unterstützung bittet, weil sein aktuelles Problem darin besteht, dass er sich zwischen drei erstklassigen Angeboten entscheiden muss, dann ist das einfach wunderschön! *smile*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Viel Erfolg!

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Meistens. Manchmal gilt's aber auch umgekehrt ... Auf einem Werbeplakat des Handelsblatts steht: Unseren...

Schließen