Stellen Sie sich einmal vor! (Bewerbungsgespräch)

Die deutsche Netzzeitung hat eine umfangreiche Sammlung von Tipps rund um das Bewerbungsgespräch zusammengetragen:

Von der Notwendigkeit, sich Informationen zum Unternehmen zu besorgen, über Anti-Stress-Tipps, die häufigsten Fragetechniken, Fragen zur Persönlichkeit und Selbsteinschätzung bis hin zu kniffligen Themen wie „Wollen Sie sich wirklich engagieren“?

(via Toolblog)

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Keine Ahnung, Herr Widmer, wie Sie an all diese Informationen bei all Ihrer Beratertätigkeit kommen. Als eifriger Leser Ihres Jobblogs freut es mich zumindest und ich profitiere sehr davon! Ich fand Ihr Netzfundstück für meine momentane Bewerbung ausgesprochen hilfreich.
    Na ja, Ihre hohen Platzierungen in diversen Weblog-Rankings kommen ja nicht von ungefähr :-). Weiter so!

  2. Danke für die Blumen, Herr Walzel! Es freut mich, dass Sie (genauso wie mittlerweile viele, viele andere) zu den Stammlesern meines JobBlogs gehören.

    Zu den Informationen komme ich natürlich nicht einfach so. Ich lese viel, sehr viel. In den klassischen Printmedien und natürlich im Internet. Allein in meinem RSS-Reader habe ich über 150 Medienseiten und Weblogs, die ich täglich lese (oder zumindest überfliege).

    Das ist ein recht grosser Aufwand. Der sich aber m.E. lohnt, weil ich damit nicht nur interessante Informationen für mein JobBlog finde, sondern auch mein Wissen permanent à jour halte und meinen Horizont kontinuierlich erweitern kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Aus openBC wird Xing

Im Rahmen der Markenglobalisierung hat der openBC sich einen neuen Namen verpasst: Xing (nach einigen Diskussionen und Indeskretionen soll's jetzt...

Schließen