Time-out

Manchmal wird’s einem zu viel und man möchte einfach nur weg. Doch der totale Ausstieg scheint zu extrem.

Karin Amman kennt diese Situation aus eigener Erfahrung. In Ihrem Buch Time-out, Ausstieg auf Zeit (Beobachter-Buchverlag) gibt sie praxisnah Tipps, wie Sie vorübergehend aus dem Alltagstrott aussteigen können und gleichzeitig andere Aspekte wie Familie, Finanzen usw. in die Entscheidung mit einbeziehen. Und sie zeigt auf, dass solche Vorhaben gute Chancen auf Erfolg haben – Themen wie Burnout oder Work-Life-Balance sind heute bekannt und akzeptiert.

(via Burnout Blog)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Geiz ist nicht geil, sondern kurzsichtig

Schnäppchen hier, Schnäppchen dort. Und Werbesprüche wie "Geiz ist geil" noch und nöcher. Es scheint, dass männiglich ausschliesslich auf das...

Schließen