Weblogs aus Sicht eines Wissenschafters

Über Weblogs und deren Bekanntheit habe ich ja vorgestern geschrieben.

Frank Unger ist Student der Kommunikationswissenschaften an der TU Dresden und hat eine Magisterarbeit über Weblogs geschrieben:
Die Blogosphäre – Inhaltliche Strukturen deutschsprachiger Weblogs; Eine Analyse von publizistischen Potenzialen und thematischen Schwerpunkten

(via TXT-JobBlog)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Überrissene Beraterhonorare?

Ich kenne das aus eigener Erfahrung, als ich als Mitglied des oberen Managements häufig von Beratern besucht und mich von...

Schließen